Leipzig: Keita-Eklat im Training

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Naby Keita sorgt bei RB Leipzig für einen Eklat!

Nach einem überharten Foul des Ex-Salzburgers an DFB-Nationalspieler Diego Demme bleibt dieser schreiend liegen und muss vom Platz getragen werden. Daraufhin beendet Trainer Ralph Hasenhüttl die Einheit vorzeitig. Der 25-Jährige erleidet dabei eine Knieprellung, Bänder und Meniskus sind nicht beschädigt.

Das Foul fand nur eine Minute nach einer Attacke von Demme an Keita statt.

Keita wird aktuell heiß vom FC Liverpool umworben, doch für die Vereinsführung ist der 22-Jährige unverkäuflich.

VIDEO - Mühevoller Auftakt für Keitas Ex-Klub:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Kapitän Stefan Schwab: Sparta Prag kein Thema

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare