Premier-Treffer von Lienhart für Freiburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Philipp Lienhart hat sein erstes Tor für den SC Freiburg erzielt.

Beim 8:0-Kantersieg gegen den Freiburger FC erzielt der ÖFB-Verteidiger in der 89. Minute den siebenten Treffer seines Neo-Arbeitgebers. Die Partie wurde über vier Mal 30 Minuten geführt.

Die weiteren Tore erzielen Florian Niederlechner (12.), Tim Kleindienst (37., 38.), Vincent Sierro (46.), Nils Petersen (64., 74.) und Mohamed Dräger (109.).

Das Spiel wurde anlässlich des 120-jährigen Jubiläums des Freiburger FC ausgetragen.



Textquelle: © LAOLA1.at

Wiedersehen mit Stöger: Köln fertigt GAK mit 10:1 ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare