Hosiner trifft im Testspiel gleich sechs Mal

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Tabellenführer der zweiten deutschen Bundesliga Union Berlin gewinnt ein Testspiel gegen SV Empor Berlin klar mit 11:0.

Mann des Spiels ist Philipp Hosiner.

Der ÖFB-Stürmer trifft nicht weniger als sechs Mal und schießt sich mit den "Eisernen" für das Meisterschftsfinale so richtig warm.

Der 27-Jährige, dem schon eine Niere entfernt werden musste und der sich erst nach einem Lungenkollaps im Dezember zurückkämpfte, schoss zuletzt Union zu einem 1:0-Sieg gegen Nürnberg.

Die Berliner haben neun Runden vor Schluss drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Damir Canadi rechtfertigt Rapid-Leistung mit Statistiken

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare