Offiziell! Kovac verlängert bei Frankfurt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Eintracht Frankfurt und Trainer Niko Kovac setzen die erfolgreiche Zusammenarbeit fort.

Wie der Bundesligist am Donnerstag bestätigt, verlängert der 45-Jährige seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei der Eintracht um zwei Jahre bis 2019. Der Kroate hatte den Klub im März übernommen und in der Relegation vor dem Abstieg bewahrt. Derzeit liegt Frankfurt auf dem fünften Tabellenplatz.

"In der kurzen Zeit bei der Eintracht haben wir schon intensive Erfahrungen gemacht. Das schweißt zusammen und macht Lust auf mehr", sagt Kovac.

Auch Nikos Bruder Robert bleibt den Hessen im Trainerteam erhalten. "Wir haben immer wieder betont, dass wir uns in Frankfurt und auch im Klub sehr wohl fühlen. Das Potenzial der Eintracht ist groß, und wir werden mit vollem Engagement daran arbeiten, dass sich der Klub weiterentwickeln kann", so der Chefcoach.

Sportvorstand Fredi Bobic begrüßt den Verbleib der Kovac-Brüder: "Wir haben ein Trainerteam, welches sehr akribisch und gewissenhaft arbeitet. Die Vertragsverlängerung ist ein tolles Zeichen."

Textquelle: © LAOLA1.at

Das sind die reichsten Sportler aller Zeiten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare