ÖFB-Goalie wechselt zu Schalke 04

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller bekommen rot-weiß-rote Unterstützung bei Schalke 04.

Die "Königsblauen" geben die Verpflichtung von Torhüter Michael Langer bekannt. Der ÖFB-Legionär spielte zuletzt bei Norrköping in Schweden, im Sommer lief sein Vertrag aus.

Bei Schalke unterschreibt der 32-Jährige einen Kontrakt über zwei Jahre und nimmt die Rolle des dritten Torwarts ein. Ralf Fährmann ist die Nummer eins, dahinter steht der 20-jährige Youngster Alexander Nübel im Profi-Kader.

Deutschland ist für Langer kein Neuland: Beim VfB Stuttgart (2006-2008), dem SC Freiburg (2008-2010), dem FSV Frankfurt (2010-2012) und dem SV Sandhausen (2012-2014) sammelte er bereits Erfahrung. Es folgten Stationen bei Valerenga Oslo in Norwegen (2014-2015), den Tampa Bay Rowdies in den USA (2016) und zuletzt Norrköping.

Textquelle: © LAOLA1.at

Videobotschaft: Neymar begründet Barcelona-Abschied

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare