Medien: Lange Verletzungs-Pause für Schöpf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die schlimmen Befürchtungen bei Alessandro Schöpf dürften sich bewahrheiten.

Laut "Bild" lautet die erste Diagnose: Kreuzband-Anriss und Außenmeniskus-Schaden im rechten Knie. Damit wäre nicht nur das vorzeitige Saison-Aus besiegelt, dem 23-jährigen ÖFB-Legionär drohen bis zu sechs Monate Pause.

Laut dem Bericht reiste der Tiroler bereits nach Augsburg, um sich dort von Spezialist Dr. Ulrich Boenisch untersuchen zu lassen. Dort soll entschieden werden, ob eine Operation notwendig ist.

Im Falle eines Eingriffs würde Schöpf wohl ein halbes Jahr pausieren müssen. Bei einer konservativen Behandlung gebe es Hoffnung auf ein früheres Comeback, das Risiko auf eine erneute Verletzung wäre aber ungleich höher.

Tor und Assists mit Verletzung

"Ich bin im Rasen hängengeblieben. Ich habe mir das Knie verdreht, es hat geknackst. Als ich die ersten Schritte gemacht habe, ging es wieder, aber wir müssen jetzt einmal nachschauen, ob da alles in Ordnung ist", sagte er nach der Partie gegenüber dem "kicker". Laut Angaben von Schalke 04 soll es am heutigen Dienstag eine offizielle Diagnose geben.

VIDEO: Fußball total - Die Highlight-Show
(Artikel wird unterhalb fortgesetzt)

Passiert ist die Verletzung gegen Ende der ersten Halbzeit im Spiel gegen Bayer Leverkusen. Beeindruckend: Schöpf biss trotz Blessur die Zähne zusammen und erzielte danach ein Tor selbst, zwei weitere Treffer bereitete er vor.

Dämpfer für ÖFB-Team

Auch für das ÖFB-Team ist die Verletzung des Offensivmannes ein Dämpfer in Hinblick auf die WM-Qualifikation. Das Spiel in Irland (11. Juni) verpasst Schöpf wohl mit Sicherheit.

Ob er beim Endspurt in Wales (2. September), gegen Georgien (5. September) und Serbien (6. Oktober) sowie in Moldawien (9. Oktober) dabei sein kann, steht noch in den Sternen und hängt wohl davon ab, ob eine OP nötig ist oder eine konservative Behandlung ausreicht.

Textquelle: © LAOLA1.at

Große Momente: So geil ist das Sportjahr 2017 bislang

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare