Van Bommel soll neuer Wolfsburg-Coach werden

Van Bommel soll neuer Wolfsburg-Coach werden Foto: © getty
 

Am Mittwoch verabschiedete der VfL Wolfsburg seinen Trainer Oliver Glasner noch in Richtung Eintracht Frankfurt (Mehr dazu >>>), einen Tag später soll bereits ein Nachfolger gefunden sein.

Mark van Bommel steht kurz vor der Unterschrift beim Champions-League-Teilnehmer. Wie "Sky" berichtet, ist der Deal so gut wie durch, eine offizielle Verkündung soll in den nächsten Tagen folgen.

Demnach soll der 44-jährige Niederländer Kevin Hofland und Taco van den Velde als Co-Trainer nach Wolfsburg mitnehmen, Alex Abresch (Videoanalyst) und Egid Kiessouw (Physio) sollen ebenfalls bei den "Wölfen" anheuern.

Van Bommel trainierte zuletzt von Juni 2018 bis Dezember 2019 PSV Eindhoven. Zuvor war der 79-fache Teamspieler der Niederlande Co-Trainer der Nationalmannschaften von Australien und Saudi-Arabien.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..