Rückschlag für RB Leipzig: Verteidiger fällt aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Marcel Halstenberg wird RB Leipzig im Frühjahr der Deutschen Bundesliga nicht helfen können.

Der Stamm-Linksverteidiger zieht sich im Training einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu. Er soll nun operiert werden und mehrere Monate ausfallen.

Auch der Traum von der Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist damit vorbei: Halstenberg feierte im November (0:0 gegen England) sein Debüt im DFB-Team und wäre eine Option gewesen.

Für RB Leipzig bestritt der 26-Jährige 15 der bisherigen 19 Bundesliga-Partien, beide Cup-Spiele und alle sechs Auftritte in der Champions League.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Werder Bremen wird ÖFB-Legionär Marco Friedl ausleihen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare