Bayer 04 vs. Wolfsburg: Torparty geht weiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In einer traditionell torreichen Begegnung trennen sich Leverkusen und Wolfsburg 2:2 (1:1).

Die Gastgeber dominieren die erste Halbzeit. Die fällige Führung erzielt Lars Bender (29.) nach einer der zahlreichen Ecken von Leon Bailey. Kurz vor der Halbzeit spielt sich Wolfsburg wieder in die Partie und kann durch einen wuchtigen Kopfball von Liverpool-Leihgabe Origi (44.) ausgleichen.

Nach Seitenwechsel geht es schwungvoll weiter, Alario (61.) bringt die Gastgeber nach Vorlage von Wendell erneut in Führung. Direkt hinein in die Drangphase der Hausherren setzt der eingewechselte Didavi Blaszczykowski in Szene. Dieser schließt aus 15 Metern routiniert zum 2:2-Ausgleich (69.) ab.

Unterm Strich eine gerechte Punkteteilung, doch der Punkt hilft keinem so richtig weiter. Für Martin Schmidt ist es das vierte Remis im vierten Spiel als VfL-Coach.

Textquelle: © LAOLA1.at

Martin Hinteregger fällt für komplette Herbstsaison aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare