Konsequente Schalker feiern Auftaktsieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schalke 04 feiert zum Abschluss des Samstag-Spieltags der Deutschen Bundesliga einen 2:0-Sieg gegen RB Leipzig.

Nabil Bentaleb bringt die Königsblauen nach einem ungestümen Foul von Upamecano kurz vor der Pause vom Elferpunkt in Führung, Yevhen Konoplyanka (73.) macht dann alles klar.

Leipzig, bei dem mit Sabitzer (90), Laimer (bis 76.) und Ilsanker (90) alle drei Österreicher von Beginn an spielen, findet die komplette Spielzeit kein Mittel gegen die starke Schalker Hintermannschaft.

Auf Seiten der Gastgeber steht kein ÖFB-Legionär im Kader, da Alessandro Schöpf nach seinem Kreuzbandriss noch Trainingsrückstand und Guido Burgstaller sich kurzfristig verletzt hat.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Präsident Krammer sieht Fortschritte bei Fans

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare