Hat sich Laimer in Leipzigs Startelf gespielt?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für RB Leipzig wird es erst. Bei der Generalprobe für die neue Saison - dem 1:2 gegen Stoke City - zeichnet sich die Start-Elf des Bundesliga-Vizemeisters ab.

Sehr gute Chancen im ersten Bewerbsspiel, dem DFB-Pokal-Aufktakt in Dorfmerkingen (Sonntag, 18:30 Uhr), aufzulaufen, hat Neuzugang Konrad Laimer.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler überzeugt Ralph Hasenhüttel als Ersatz für den verletzten Diego Demme gegen Stoke: "Konny ist sehr viele Wege gegangen und hat mir auch mit dem Ball gut gefallen."

Gegenüber dem "kicker" meint der Leipzig-Coch weiter: "Laimer ist sicherlich ein Gewinner der Vorbereitung."

Neben Laimer ist auch Stefan Ilsanker ein Kandidat auf der zweiten Sechserposition neben Naby Keita, der wie Emil Forsberg und Marcel Sabitzer im Mittelfeld wohl gesetzt ist.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapids Bickel bestätigt Interesse an Altachs Ngamaleu

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare