Kolodziejczak? Eberl: "Den Namen müsst ihr üben"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Timothee Kolodziejczak wird vom FC Sevilla zu Borussia Mönchengladbach wechseln.

Der französische Innenverteidiger absolviert gerade seinen Medizincheck beim deutschen Bundesligisten.

"Den Namen müsst ihr üben", grinst Gladbach-Sportchef Max Eberl auf einer Pressekonferenz, "wir sind bei diesem Transfer in den letzten Zügen. Wir haben eine Einigung mit allen Parteien."

Laut "Kicker" wird der 25-Jährige bis 2021 unterschreiben. Kolodziejczak kam in dieser Saison nur auf fünf La-Liga-Einsätze.

Seinen bisherigen Arbeitgeber gibt es heute Abend im Copa-Schlager gegen Real Madrid live bei LAOLA1.tv zu sehen:

!!!Die Copa del Rey LIVE bei LAOLA1.tv!!!

Mittwoch, 21:15 Uhr: Real Madrid vs. FC Sevilla

Donnerstag, 21:15 Uhr: Athletic Bilbao vs. FC Barcelona


Textquelle: © LAOLA1.at

Spekulationen über mögliche neue Barcelona-Trainer

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare