Klopp-Freund soll Wolfsburg trainieren

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wolfsburg wird im Winter einen Trainerwechsel vornehmen - das berichtet die "Bild". Demnach wird Valerien Ismael am Dienstag im Auswärtsspiel gegen Borussia Mönchengladbach zum letzten Mal auf der Bank des VfL Platz nehmen.

Ein Nachfolger für den Franzosen, der erst seit zwei Monaten im Amt ist, ist offenbar auch schon gefunden.

Die Verhandlungen mit David Wagner sind angeblich schon weit fortgeschritten. Der 45-Jährige steht aktuell in der zweiten englischen Liga bei Huddersfield unter Vertrag.

Der Deutsch-Amerikaner liegt mit Huddersfield Town aktuell auf dem vierten Platz. Wagner, der Trauzeuge von Jürgen Klopp, arbeitet seit November 2015 in England, davor war er Nachwuchstrainer in Hoffenheim und Coach der Dortmunder Amateure.


Cristiano Ronaldo im Interview:


Textquelle: © LAOLA1.at

Franco Foda soll dem Karlsruher SC abgesagt haben

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare