Nagelsmann: "Bayern-Sieg wie eine Droge"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bei Hoffenheim herrscht nach dem 1:0-Sieg gegen den FC Bayern - dem ersten in der Vereinsgeschichte - Euphorie pur.

Trainer Julian Nagelsmann ist berauscht vom Erfolg: "Siegen ist schon eine kleine Droge, vielleicht auch eine große. Ich habe noch keine Drogen genommen, aber so stelle ich mir das vor."

Der Coach selbst war überrascht, wie gut sein Taktikplan aufging. "Man hat schon nach 1:20 Minuten den Plan perfekt gesehen, was wir machen wollten. Da dachte ich mir: So klar aufgehen kann‘s eigentlich nicht. Das ist ja völliger Wahnsinn", so Nagelsmann.

In Pink: Wiese-Comeback in der achten Liga

Textquelle: © LAOLA1.at

Aufregung um Basel-Stürmer Marc Janko im Schweizer Cup

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare