Angelt sich FC Bayern Toljan als Bernat-Ersatz?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Reagiert der FC Bayern München auf die lange Verletzungspause von Linksverteidiger Juan Bernat?

Laut "Bild" ist Jeremy Toljan von der TSG Hoffenheim ein Kandidat beim deutschen Rekordmeister. Der 22-Jährige soll angeblich schon länger interessant für die Bayern sein, aber erst in den längerfristigen Planungen eine Rolle gespielt haben. Nun könnte er schon früher zum Zug kommen.

Toljans Vertrag in Hoffenheim läuft nur noch bis Sommer 2018, weshalb die kolportierte Ablöse mit fünf Millionen Euro moderat ausfallen könnte.

Angeblich sollen auch Leipzig, Tottenham, Real Madrid und der FC Chelsea Interesse am Linksverteidiger bekunden. Mit Niklas Süle und Sebastian Rudy hat der FC Bayern in diesem Sommer bereits zwei Hoffenheimer nach München gelotst.

Bernat diente bislang meist als Backup von ÖFB-Star David Alaba. Beim International Champions Cup machte am Dienstag beim 3:2 gegen Chelsea ÖFB-Youngster Marco Friedl 90 Minuten lang als Linksverteidiger gute Figur.


Alaba und Lewandowski im FIFA-Duell:

Textquelle: © LAOLA1.at

Darum kennt Sturm Graz in der Türkei jedes Kind

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare