Hoffenheim nach Schalke-Sieg Spitzenreiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die TSG Hoffenheim übernimmt zumindest bis zum Abendspiel der 6. Runde der deutschen Bundesliga die Tabellenführung.

Schalke 04 kann vor eigenem Publikum mit 2:0 bezwungen werden. Geiger (13.) erzielt früh den Führungstreffer, ansonsten lässt die erste Halbzeit aber einiges zu wünschen übrig.

In Hälfte zwei nimmt die Partie dann Fahrt auf, doch auch Guido Burgstaller, der in der 57. Minute eingewechselt wird, kann die Niederlage nicht mehr verhindern. Rupp (90.) macht alles klar.

Die TSG liegt nun einen Punkt vor Dortmund und Bayern, Schalke ist Achter.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare