Nasenbeinbruch bei Hinteregger

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für Martin Hinteregger endet Augsburgs 0:0 gegen Hertha BSC schmerzlich.

Der ÖFB-Teamspieler muss in der 74. Minute nach einem Luftzweikampf mit Vedad Ibisevic verletzt ausgewechselt werden. Wenig später folgt die Diagnose Nasenbeinbruch.

"So wie ich ihn kenne, lässt er sich eine Maske anpassen und läuft auf", sagt Augsburgs Trainer Dirk Schuster in Hinblick auf das kommende Auswärtsspiel beim 1. FC Köln

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare