Harnik-Tor reicht Hannover nicht

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Martin Harnik ist weiter in Trefferlaune und jubelt am 5. Spieltag über seinen vierten Saison-Treffer.

Der ÖFB-Legionär sorgt bei Hannovers 1:1 gegen Freiburg für die Führung. Harnik verwertet nach punktgenauer Hereingabe vom Fünfer und lässt dem Freiburg-Goalie keine Chance (66.).

Zuvor hatte Freiburg die Führung vergeben: Niederlechner vergibt nach einem Foul von Anton vom Elfmeterpunkt (54.). In der Schlussphase gelingt Freiburg durch Petersen der Ausgleich (83.).

Martin Harnik spielt bei Hannover ebenso durch wie Philipp Lienhart bei Freiburg.

Bei Hannover dürfte die Stimmung trotz des schwachen Auftritts weiter gut sein, auch im 15. Pflichtspiel unter Breitenreiter blieb Hannover ohne Niederlage. Hannover liegt in der Tabelle damit auf Rang vier, zwei Punkte hinter Leader Dortmund und einen Zähler hinter den Bayern. Freiburg rangiert auf Platz 16.


Textquelle: © LAOLA1.at

Nach Hasenhüttl-Skandal: DFB leitet Verfahren ein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare