Teigl-Leihe nach Braunschweig frühzeitig beendet

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Kapitel Eintracht Braunschweig ist für den Österreicher Georg Teigl beendet, das berichtet der "Kicker".

Der Leihvertrag des 27-Jährigen, der beim FC Augsburg bis 2020 unter Vertrag steht, endet vorzeitig, da dieser für die dritte Liga keine Gültigkeit besitzt. Teigl wäre noch bis Juli 2019 an die Niedersachsen ausgeliehen gewesen.

Die Perspektive des gebürtigen Wieners in der "Fuggerstadt" ist düster. Der ehemalige U21-Nationalspieler stand in der Bundesliga-Hinrunde kein einziges Mal im Kader des FCA.

Textquelle: © LAOLA1.at

Adi Hütter wird neuer Trainer bei Eintracht Frankfurt

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare