Frankfurt nur mit Remis gegen Freiburg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Eintracht Frankfurt startet die Rückrunde der Dt. Bundesliga mit einem Heimremis gegen SC Freiburg. Die Hessen spielen gegen Freiburg 1:1 und kassieren somit zum 13. Mal in Serie einen Gegentreffer.

Dabei gehen die Hausherren in Führung: Nach einem Querpass von Chandler sorgt Haller für das 1:0 (28.). Doch unmittelbar nach dem Seitenwechsel gelingt den Gästen der Ausgleich: Nach einer Ecke fixiert Koch per Kopf den Endstand (50.).

Frankfurt belegt mit 27 Punkten den neunten Tabellenplatz. Freiburg (20 Zähler) ist 13.



>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Klarer Austria-Sieg im Test gegen Wiener Neustadt

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare