Bayern an DFB-Youngster Brandt dran

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Bayern München soll sich mit Julian Brandt geeinigt haben.

Der 21-Jährige von Bayer Leverkusen wird demnach im Sommer 2018 nach München wechseln, bis dahin aber noch bei seinem jetzigen Verein Spielpraxis sammeln. Aktuell sieht der Mittelfeldspieler die Konkurrenz beim deutschen Meister noch zu groß, die Verträge von Franck Ribery und Arjen Robben laufen im nächsten Jahr aus.

Eine Ausstiegsklausel würde Brandt, der aktuell mit dem DFB-Team beim Confed Cup werkt, den Wechsel ermöglichen.



Textquelle: © LAOLA1.at

Borussia Dortmund setzt Aubameyang eine Frist

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare