Bayern: Hoeneß wieder Aufsichtsrats-Vorsitzender

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Uli Hoeneß ist endgültig wieder zurück in seiner alten Machtposition.

Der 65-Jährige wird etwas mehr als zwei Monate nach seiner Wahl zum Präsidenten des deutschen Rekordmeister FC Bayern München bei einer turnusmäßigen Sitzung des Aufsrichtsrates "einstimmig" zum Chef gewählt.

Hoeneß ist damit wieder in jenen Positionen zurück, die er auch schon in seiner ersten Amtszeit von 2009 bis 2014 inne hatte. Damit ist die alte, etablierte Hierarchie beim FC Bayern wieder hergestellt.

Nach der Verurteilung zu einer Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung im Frühjahr 2014 war Hoeneß von den Führungsämtern beim Club von David Alaba zurückgetreten.


Fußball total - die internationale Highlight-Show:

Textquelle: © LAOLA1.at

VfB Stuttgart stürmt an die Tabellen-Spitze

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare