FC Augsburg im Trainingslager bestohlen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Unglücklicher Start für Martin Hinteregger und Georg Teigl in die Frühjahrs-Vorbereitung mit dem FC Augsburg. Dem Bundesliga-Klub werden im Trainingslager im spanischen Marbella in der Nacht auf Samstag 50 Bälle, einige Lauf- und Fußballschuhe sowie Torwarthandschuhe gestohlen.

Der FCA muss sich deshalb kurzerhand Bälle von Mainz, Bremen und Gladbach ausleihen, die dort ebenfalls ein Camp bezogen haben.

Um dem Engpass entgegenzuwirken, werden nun 30 Spielgeräte von Augsburg nach Würzburg gebracht, da der Zweitligist am Sonntag nach Marbella reist.


Highlights: Udinese - Inter Mailand

Textquelle: © LAOLA1.at

DFB-Talent Julian Brandt würde FC Bayern erneut absagen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare