Ex-Sturm-Kicker Donis Avdijaj vor Schalke-Abschied

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Donis Avdijaj scheint seinen Abschied vom FC Schalke 04 anzustreben.

"Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es die Ambitionen, zu wechseln", erklärt Schalke-Manager Christian Heidel gegenüber "Funke Sport", "im Winter gibt es die Möglichkeit zu schauen, ob wir ihn abgeben oder verleihen."

Der 21-Jährige ist in Österreich bekanntlich kein Unbekannter. Von Jänner 2015 bis Sommer 2016 war die Offensivkraft leihweise beim SK Sturm Graz engagiert und verzeichnete in 42 Bundesliga-Spielen neun Tore zehn Assists.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Unter Tedesco am Abstellgleis

Seit der Rückkehr nach Gelsenkirchen läuft es alles andere als nach Wunsch für Avdijaj. In der Vorsaison traf er in neun Bundesliga-Spielen zwei Mal, in der laufenden Spielzeit steht er komplett auf dem Abstellgleis.

Trainer Domenico Tedesco hat ihn noch nicht ein einziges Mal in den Spieltags-Kader nominiert und ihm schon vor einigen Monaten einen Wechsel nahegelegt.

Avdijajs Vertrag auf Schalke läuft noch bis Sommer 2019.


Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg-Torwart Alex Walke droht gegen WAC auszufallen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare