Hannover vor Verpflichtung von Michael Esser

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Michael Esser könnte der deutschen Bundesliga erhalten bleiben.

Laut Informationen des "Kicker" steht der ehemalige Torhüter von Sturm Graz vor einem Wechsel von Absteiger Darmstadt 98 zum designierten Aufsteiger Hannover 96.

Der 29-Jährige war vergangenen Sommer aus Graz nach Darmstadt übersiedelt, wo er einen Vertrag bis 2019 besitzt. Die Frist für eine Ausstiegsklausel soll abgelaufen sein, wodurch die Ablöse frei verhandelbar erscheint.

Konkurrent von Sahin-Radlinger?

In Hannover würde Esser auf den früheren ÖFB-Junioren-Team-Keeper Samuel Sahin-Radlinger, der noch bis Sommer 2019 unter Vertrag steht und in dieser Saison als Nummer zwei diente, treffen.

Stamm-Goalie ist der 31-jährige Philipp Tschauner. Hannover möchte sich jedoch auch im Torhüter-Bereich breiter aufstellen.

Esser hatte zuletzt betont, dass ein Verbleib in Darmstadt für ihn denkbar sei: "Ich habe kein Problem damit, in der 2. Liga zu spielen."


Textquelle: © LAOLA1.at

Das Experiment: So spielst DU ohne Abseits!

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare