Ex-Lustenauer Dwamena zu Schalke?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Raphael Dwamena könnte es nun doch in eine Top-Liga verschlagen.

Der 22-jährige Ghanaer vom FC Zürich steht laut "Blick"-Informationen vor einem Wechsel zum FC Schalke 04.

Bereits vergangenen Sommer war Dwamenas Wechsel in die Premier League zu Brighton eigentlich fix, der 13-Millionen-Euro-Transfer scheiterte jedoch am Medizincheck.

Der Ex-Lustenauer ließ eine starke Saison mit 25 Scorerpunkten folgen.

Seine ersten Schritte in Europa machte Dwamena in Österreich. Der bullige Stürmer wechselte im Jänner 2014 von RB Ghana nach Salzburg, ehe er die Mozartstadt im Sommer 2016 Richtung Austria Lustenau verließ.

Im Ländle hielt es den Linksfuß nur ein halbes Jahr und 18 Erste-Liga-Treffer lang, da der FC Zürich 600.000 Euro überwies.

Aktuell verweilt Dwamena beim ghanaischen Nationalteam, da er den Cup-Sieg seiner Zürcher gegen YB (Spielbericht) aufgrund einer Gelbsperre verpasste.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm: Siebenhandl kritisiert Austria-Transfer von Jeggo

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare