Eintracht Frankfurt holt PSV-Profi Jetro Willems

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Eintracht Frankfurt verstärkt sich mit Jetro Willems.

Der 23-jährige Linksverteidiger wechselt von PSV Einhoven zum deutschen Bundesligisten und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2021. Laut Medienberichten liegt die Ablöse zwischen fünf und sieben Millionen Euro.

"Ich wollte unbedingt zu einem Verein wechseln, der mir eine gute Perspektive bietet und bei dem ich regelmäßig spielen kann. Ich hatte sehr gute Gespräche mit der Vereinsführung und dem Cheftrainer und bin davon überzeugt, bei Eintracht Frankfurt den nächsten Karriereschritt machen zu können", erklärt der 22-fache niederländische Teamspieler.

Frankfurts Vorstand Sport Fredi Bobic meint: "Jetro ist ein junger und sehr ambitionierter Spieler, der unser Team verstärken wird."



Textquelle: © LAOLA1.at

LASK holt Joao Victor vom Kapfenberger SV

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare