David Alaba fällt im "kicker"-Ranking zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In seiner traditionellen Rangliste des deutschen Fußballs bewertet das Magazin "kicker" alle Spieler der deutschen Bundesliga im Hinblick auf ihre Leistungen in der Hinrunde.

Auf der Außenverteidiger-Position fällt ÖFB-Teamspieler David Alaba um mehrere Plätze von Platz drei auf Position acht zurück. "Wirklich schlecht spielt Bayerns Linksverteidiger David Alaba selten, trotzdem bleibt bei seinem herausragenden Potenzial immer der Eindruck, dass es auch noch viel besser ginge", so das Urteil des Fachblatts.

In der abgelaufenen Halbsaison kam der 25-Jährige in 19 Einsätzen nur auf drei Scorerpunkte, womit er nur in die Kategorie "im weiteren Kreis" fällt. Ganz vorne im Ranking liegen Joshua Kimmich (Bayern), Philipp Max (Augsburg/beide "internationale Klasse"), Lukas Piszczek (BVB) und Daniel Caligiuri (Schalke/beide "im weiteren Kreis").

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Altach-Stürmer Tekpetey wechselt zu Schalke 04

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare