Ex-Salzburger schießen RBL zu Sieg gegen Werder

Aufmacherbild
 

RB Leipzig feiert am 13. Spieltag der deutschen Bundesliga einen 2:0-Sieg gegen Werder Bremen.

Die Ex-Salzburger Naby Keita (34.) und Bernardo (87.) besorgen die Tore. ÖFB-Legionäre stehen nicht in den Startformationen: Bei den "Bullen" fehlen Stefan Ilsanker und Marcel Sabitzer verletzt, Konrad Laimer kommt in der 80. Minute ins Spiel. Florian Kainz wird bei Werder in Minute 66 eingewechselt, Zlatko Junuzovic fehlt verletzt.

RBL rückt als Tabellen-Zweiter vorübergehend bis auf drei Punkte an Spitzenreiter Bayern München heran, Bremen bleibt mit acht Punkten Vorletzter.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare