Harnik trifft bei Hannover-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Hannover 96 gewinnt am 33. Spieltag der deutschen Bundesliga mit 3:1 gegen Hertha BSC.

Martin Harnik eröffnet den Torreigen mit seinem Tor in der vierten Minute. Sane (40.) und Füllkrug (42.) sorgen per Doppelschlag für die Vorentscheidung. Selke erzielt den Ehrentreffer für die Berliner (73.).

Harnik wird auf Seiten der Gastgeber in Minute 80 ausgewechselt, Valentino Lazaro verlässt Hertha in Minute 78 den Platz.

Hannover bleibt auf Platz 13, die Hertha auf dem zehnten Rang.

Textquelle: © LAOLA1.at

Eishockey-WM: Österreich startet mit Punkt gegen Schweiz

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare