Wolfsburg holt spanischen Teamspieler

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der VfL Wolfsburg gibt die Verpflichtung von Ignacio Camacho bekannt.

Der 27-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom FC Malaga nach Deutschland, als Ablösesumme werden rund zehn Millionen Euro spekuliert. Camacho absolvierte insgesamt 201 Spiele für Malaga, dabei erzielte er 19 Tore und bereitete neun vor. Sein bislang einziges Länderspiel für Spanien absolvierte er 2014 in einem Testspiel gegen Deutschland.

Bei Wolfsburg soll er Luiz Gustavo ersetzen, der zu Olympique Marseille wechselte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Trabzonspor? Das sagt Zlatko Junuzovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare