Pizarro äußert sich zu Bremen-Aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Claudio Pizarro ist nach wie vor traurig über die unschöne Abservierung bei Werder Bremen. "Es war schwierig. Ich hatte anderes erwartet. Es war eine Entscheidung vom Verein und auch vom Trainer. Ich muss sie akzpetieren", erklärt der Peruaner bei Radio Bremen.

Vor allem die Art und Weise stimmt den Angreifer noch immer unglücklich. "Was ich erwartet habe? Vielleicht einen neuen Vertrag. Oder dass die Sache anders gelaufen wäre. Das war nicht richtig. Ich werde nicht mehr für Werder spielen und das war es."


Textquelle: © LAOLA1.at

Arnautovic: "Koller-Thema? Da kriege ich so einen Hals!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare