Last-Minute-Remis in Hoffenheim

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die TSG Hoffenheim rettet gegen Eintracht Frankfurt am 12. Spieltag der Deutschen Bundesliga ein 1:1.

Nach 13 Minuten nutzt Boateng einen Abwehrfehler, holt sich den Ball und besorgt die Führung. Wagner vergibt vor der Pause den Ausgleich, als er aus kurzer Distanz nur die Stange trifft (40.).

In der Nachspielzeit sorgt Uth nach Vorarbeit von Joker Gnabry für die Punkteteilung (90+2.).

Florian Grillitsch und Stefan Posch spielen bei Hoffenheim durch.

Die TSG hält bei 20 Punkten und bleibt damit vor der Eintracht (19 Zähler) auf Rang vier.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare