Späte Bayern-Tore bei Werder

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bayern München gewinnt am zweiten Spieltag der deutschen Bundesliga bei Werder Bremen mit 2:0.

Der Meister müht sich gegen die Bremer Mauer und siegt erst nach späten Toren: Lewandowski trifft per Doppelpack (72., 75.) und sichert so den zweiten Sieg der Saison.

Bei Werder wird Florian Kainz nach 76 Minuten eingewechselt, bei den Gästen spielt David Alaba durch und Marco Friedl sitzt auf der Bank.

Manuel Neuer gibt nach vier Monaten sein Comeback im Bayern-Tor.

Textquelle: © LAOLA1.at

BW Linz verpflichtet bosnischen Offensiv-Allrounder

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare