Neuer fällt nach Operation aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manuel Neuer wird dem FC Bayern München in den nächsten Partien fehlen.

Beim Torhüter wurde ein kleiner Eingriff am linken Fuß vorgenommen. Dieser sei aufgrund einer Trainingsverletzung notwendig gewesen. Die Operation ist optimal verlaufen.

Der 31-Jährige wird den Münchnern in den Bundesliga-Spielen kommenden Samstag gegen den FC Augsburg und am Dienstag bei der TSG Hoffenheim nicht zur Verfügung stehen.

"Jetzt hart arbeiten, um schnell wieder ins Team zu kommen", twittert Neuer.

Damit gibt entweder Sven Ulreich (28) oder Tom Starke (36) sein Saison-Debüt in der deutschen Bundesliga.


VIDEO: Blamage bei Schweini-Präsentation


Textquelle: © LAOLA1.at

Schwegler: "Habe in Salzburg die Fankulisse vermisst"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare