Bayern-Spieler Juan Bernat erfolgreich operiert

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Juan Bernat wird dem FC Bayern München wohl einige Monate lang nicht zur Verfügung stehen.

Wie der deutsche Rekordmeister mitteilt, wurde der Spanier am Montag in München erfolgreich operiert. Der 24-Jährige hatte bei der 0:4-Testspiel-Pleite gegen den AC Milan einen Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk erlitten.

Der Linksverteidiger dient bei den Bayern als Backup von ÖFB-Star David Alaba. Mit Marco Friedl könnte ein anderer Österreicher profitieren. Gegen Milan wurde der 19-Jährige für Bernat eingewechselt.

Alaba und Lewandowski im FIFA-Duell:


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz: Peter Zulj ist gescheiter geworden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare