Bayer Leverkusen mit Kantersieg nach Rückstand

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Unglaubliches Spiel in Mönchengladbach: Die "Fohlen" gehen zu Hause 1:5 (1:0) gegen Leverkusen unter.

Dabei läuft es für das Heimteam zu Beginn gut und man dominiert die ersten Hälfte. Johnson erzielt schon früh das Führungstor für die Gladbacher (7.).

Doch nach dem Pausenpfiff spielen die Leverkusener, bei denen Julian Baumgartlinger durchspielt, ganz groß auf. S. Bender (48.), Bailey (59.), Brandt (61.), Volland (69.) und Pohlanpalo (81.) drehen das Spiel zu einem Kantersieg für Bayer 04.

Leverkusen ist neuer Neunter mit zwölf Punkten und rückt damit auf einen Platz an Gladbach mit 14 Punkten ran.


Textquelle: © LAOLA1.at

Barca-Star Luis Suarez fehlt Uruguay gegen Österreich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare