1. FC Köln verpflichtet Portugiesen Joao Queiros

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der 1. FC Köln ergänzt seinen Kader mit einem Talent aus Portugal.

Joao Queiros kommt vom SC Braga zum von Peter Stöger betreuten deutschen Bundesligisten, bei dem der 19-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2022 unterschreibt.

Geschäftsführer Jörg Schmadtke über den Innenverteidiger: "Joao ist ein großes Talent, das unseren Kader im Defensivbereich ergänzt. Wir sind zuversichtlich, dass er mit der Begleitung unseres Trainer-Teams den nächsten Schritt in seiner Entwicklung gehen und den Sprung in die Bundesliga schaffen wird."

"Ich bin froh über die Chance, beim 1. FC Köln zu spielen. Ich werde hart arbeiten und freue mich auf die Herausforderung in diesem Traditionsverein", erklärt Queiros.



Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Tormanntrainer Helge Payer: "Ein neuer Strebinger"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare