Köln: Peter Stöger gibt Saisonziele aus

Aufmacherbild Foto:
 

Peter Stöger entwickelte den 1. FC Köln seit seinem Amtsantritt in jeder Saison ein Stück weiter.

Dieser Trend soll fortgesetzt werden, gewagte Ansagen sind trotzdem Fehl am Platz. Nach Gesprächen zwischen Trainerteam und Mannschaft hat man sich auf konservative Ziele für die neue Saison verständigt.

In der Bundesliga wolle man "erneut die Top-Ten-Plätze anpeilen", so Stöger im Trainingslager in Kitzbühel. In der Europa League wolle man "ordentlich bestehen. Das bedeutet, dass wir weiterkommen möchten."

Als Fünfter konnten sich die Kölner in der abgelaufenen Saison erstmals seit 25 Jahren für den Europacup qualifizieren. Der Klub hat einen Fixplatz in der Gruppenphase der Europa League.

Seine Saisonziele gibt Stöger immer erst nach Rücksprache mit seinen Profis bekannt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Cristiano Ronaldo: "Die Menschen stört mein Genie"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare