Nürnberg bleibt in den Top 3

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der zweiten deutschen Bundesliga feiert der 1. FC Nürnberg einen 2:1-Heimsieg gegen Dynamo Dresden.

Ishak (7.) bringt die Gastgeber in Führung, Mlapa gleicht per Elfmeter aus (69.), doch Teuchert (82.) sorgt noch für den Sieg. Nürnberg ist Dritter, Dresden (Horvath auf der Bank) auf Rang 12.

Kaiserslautern (Philipp Mwene spielt durch) bleibt nach einem 0:1 gegen Duisburg Schlusslicht, Aue (Dominik Wydra spielt durch) besiegt in Unterzahl (Nazarov Rot/20.) Regensburg 1:0.


Textquelle: © LAOLA1.at

St. Pöltens Danijel Petrovic erleidet Kreuzbandriss

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare