VfB Stuttgart stürmt an die Tabellen-Spitze

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der VfB Stuttgart stürmt am 19. Spieltag der 2. dt. Bundesliga an die Spitze der 2. deutschen Bundesliga.

Die Schwaben setzen sich im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf verdient mit 2:0 (2:0) durch. Stürmer Simon Terodde bringt die Hausherren bereits in der 13. Minute per Kopf in Führung, Neuzugang Julian Green stellt bereits in der 20. Minute den Endstand her.

Vor 38.200 Zuschauern ist der VfB überlegen, lässt aber Chancen auf einen höheren Sieg aus. Düsseldorf kommt kaum gefährlich vor das Tor.

Mit 38 Punkten überholte der Bundesliga-Absteiger Hannover 96 und Eintracht Braunschweig, die zuvor jeweils Niederlagen kassiert hatten, und führt nun mit drei Zählern Vorsprung.

ÖFB-Teamkicker Florian Klein scheint nicht im Kader auf. Düsseldorf, für das Christian Gartner ab der 62. Minute zum Einsatz kam, rutschte nach dem sechsten sieglosen Ligaspiel in Serie dagegen mit 25 Zählern auf Rang zehn ab.

Fußball total - die internationale Highlight-Show:

Textquelle: © LAOLA1.at

Deutsche Bundesliga: Reaktionen nach Dortmund vs. Leipzig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare