Stuttgart siegt dank Terodde-Doppelpack

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tabellenführer VfB Stuttgart feiert am 20. Spieltag der zweiten deutschen Bundesliga einen 2:1-Heimerfolg über Sandhausen.

Terodde (45.+2/Elfmeter, 85.) schnürt einen Doppelpack. Zwischenzeitlich gelingt dem eingewechselten Sukuta-Pasu (62.) mit seiner ersten Ballberührung der Ausgleich für die Elf der ÖFB-Legionäre Knaller und Kulovits (bis 79.). Klein sitzt beim VfB auf der Bank.

Der abstiegsbedrohte FC St. Pauli kann sich durch ein 2:0 über Dynamo Dresden auf den 16. Platz nach vor schieben.

Choi (28.) und Sahin (59.) treffen für die Hamburger.

Assist von Trimmel

Union Berlin bleibt dank eines 3:1-Heimsiegs über Arminia Bielefeld auf Tuchfühlung mit den Aufstiegsplätzen. Trimmel, der wie Pogatetz (Gelb) bei den Hauptstädtern durchspielt, bereitet das 2:1 von Kreilach (63.) mit einer Flanke vor.

Die übrigen Treffer erzielen Felix Kroos (22.), Polter (83.) bzw. Klos (44.).

Textquelle: © LAOLA1.at

2. dt. Liga: 1860 München gewinnt Kellerduell gegen KSC

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare