Lautern-Sieg beim Einstand von Jeff Strasser

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Trainereffekt beim 1. FC Kaiserslautern.

Im Kellerduell der 2. Deutschen Bundesliga feiern die "Roten Teufel" beim Einstand von Neo-Coach Jeff Strasser mit einem 3:0 gegen Greuther Fürth den ersten Saisonsieg und verweisen den Gegner damit ans Tabellenende.

Matchwinner ist Sebastian Andersson (71., 74., 80.) mit einem Triplepack. Die ÖFB-Legionäre Philipp Mwene und Stipe Vucur spielen auf Seiten des FCK durch, Lukas Gugganig sitzt bei den Gästen auf der Bank.

Im Parallelspiel fertigt Ingolstadt den SV Darmstadt ebenfalls mit 3:0 ab.

Textquelle: © LAOLA1.at

Stefan Maierhofer fehlt Mattersburg gegen Rapid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare