Sandhausen-Kapitän Stefan Kulovits operiert

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Sandhausen-Kapitän Stefan Kulovits musste im Anschluss an das Spiel gegen Darmstadt 98 am Arm operiert werden, das teilt der Verein am Sonntag mit.

Der 34-Jährige Ex-Nationalspieler erlitt einen Unterarmbruch. Kulovits wurde eine Platte eingesetzt, welche die mehrfach gebrochene Elle im Arm fixiert.

Wie lange der ehemalige Rapid-Spieler ausfallen wird, ist noch nicht bekannt. Kulovits war beim 2:1 am Freitag in der 56. Minute ausgewechselt worden.

Textquelle: © LAOLA1/APA

Rapid: So reagiert Richard Strebinger auf die Bierduschen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare