ÖFB-Legionäre schießen Bochum zum Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der 10. Runde der 2. dt. Bundesliga feiert Fortuna Düsseldorf beim 2:0 gegen Bielefeld den achten Sieg bei einem Remis sowie einer Niederlage und thront weiter souverän an der Tabellenspitze.

Raman (35.) bringt die Fortuna auf Kurs, Neuhaus (76.) sorgt für die Entscheidung. Manuel Prietl spielt bei Bielefeld durch, Konstantin Kerschbaumer sitzt nur auf der Bank.

Erfreulich aus ÖFB-Sicht: Lukas Hinterseer und Kevin Stöger schießen Bochum zum 2:0-Erfolg über den bisherigen Dritten SV Sandhausen.

Hinterseer sorgt per Kopf aus fünf Metern früh für die Führung (12.), Stöger knallt den Ball in der 72. Minute aus kurzer Distanz unter die Latte zur Vorentscheidung. Die beiden ÖFB-Legionäre spielen durch, während Stefan Kulovits mit einem Muskelbündelriss bei Sandhausen noch fehlt.

Dynamo Dresden und Ingolstadt trennen sich mit einem 2:2. Der Bundesliga-Absteiger führt durch Tore von Gaus (13.) und Morales (23.) bereits mit 2:0, ehe Mlapa (30., 49.) mit einem Doppelpack doch noch einen Punkt rettet. Torhüter Marco Knaller sitzt bei Ingolstadt auf der Bank.


Textquelle: © LAOLA1.at

Kaiserslautern punktet mit Mwene bei St. Pauli

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare