Harnik schießt Hannover an Spitze

Aufmacherbild
 

Hannover 96 ist dank Martin Harnik zumindest 24 Stunden Tabellenführer der 2. dt. Liga. Der Stürmer erzielt beim 1:0 der Niedersachen gegen den 1. FC Nürnberg in der 47. Minute das Goldtor. Für den 29-Jährigen, der in der 85. Minute ausgewechselt wird, ist es der 14. Saisontreffer.

Schlusslicht Karlsruhe SC erreicht gegen Würzburg ein 1:1. Ylli Sallahi (90 Minuten) bereitet das 1:0 durch Meffert (39.) vor, doch Benatelli gelingt der Ausgleich (51.) für den Klub von Keeper Jörg Siebenhandl (90).

Bielefeld (Prietl 90) feiert im Kampf gegen den Abstieg einen immens wichtigen 2:1-Erfolg gegen Düsseldorf. Börner bringt die Hausherren in Führung (11.), doch Ayhan gleicht noch vor der Pause aus (40). Klos fixiert in der 84. Minute per Elfmeter den Heimsieg.

St. Pauli kann gegen Sandhausen (Knaller 90) eine fast 80-minutige numerische Überlegenheit (Rot für Roßbach/11.) nicht nützen und muss sich mit einem 0:0 begnügen.

VIDEO: Fußball total - die Highlight-Show

Textquelle: © LAOLA1.at

Canadi: "Habe Schaub keine Verletzung gewünscht"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare