Hannover-Remis in Würzburg, St. Pauli überrascht

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Tabellenführer der 2. dt. Bundesliga lässt am 28. Spieltag Punkte liegen. Hannover 96 kommt in Würzburg nur zu einem 0:0, Martin Harnik spielt wie Jörg Siebenhandl durch.

Sandhausen-Torwart Marco Knaller verursacht bei der 1:3-Niederlage gegen Bielefeld den Elfmeter zum 0:1, der Pfiff für sein "Foul" an Salzburg-Leihgabe Reinhold Yabo ist aber fragwürdig. Manuel Prietl sieht für ein Foul an Stefan Kulovits Gelb, beide spielen durch.

St. Pauli überrascht mit einem 2:0-Auswärtssieg in Nürnberg.

VIDEO - Hund sorgt am Fußball-Feld für Chaos:

Textquelle: © LAOLA1.at

Toto Wolff: Pascal Wehrlein erlitt Halswirbelbruch

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare