Fortuna Düsseldorf verliert Tabellenführung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Fortuna Düsseldorf verliert am 14. Spieltag der 2. deutschen Bundesliga die Tabellenführung.

Das Team von Friedhelm Funkel muss sich auswärts bei Bundesliga-Absteiger Ingolstadt mit 0:1 geschlagen geben. Das Goldtor erzielt Alfredo Morales in der 45. Spielminute. Für Düsseldorf, das nun punktegleich hinter Holstein Kiel auf Rang zwei liegt, ist es erst die zweite Saisonpleite.

St. Pauli kommt gegen Nachzügler Regensburg nur zu einem 2:2-Remis und pendelt sich in der Tabelle auf dem 7. Rang ein.

Der Außenseiter führt durch einen Grüttner-Kopfball und ein Adamyan-Tor bereits nach 24 Minuten mit 2:0, doch den Hamburgern gelingt noch vor der Pause der Ausgleich.

Sobiech (40.) und Allagui (45.) stellen auf 2:2, zu mehr reicht es nicht mehr.

Der MSV Duisburg feiert einen 3:0-Heimsieg gegen Erzgebirge Aue. Ein Doppelpack binnen fünf Minuten von Oliveira Souza (50., 54.) sorgt für eine Vorentscheidung, Tashchy sorgt per Kopf für die Entscheidung (85.).

ÖFB-Teamspieler Dominik Wydra spielt bei den Gästen als Innenverteidiger durch und sieht die Gelbe Karte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sandhausen Kapitän Stefan Kulovis am Unterarm operiert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare