Florian Klein wird VfB Stuttgart fix verlassen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Florian Klein und der VfB Stuttgart werden ihre drei Jahre bestehende Verbindung am Ende der Saison auflösen, der ÖFB-Legionär sucht sich eine neue Herausforderung.

Wie die Schwaben bekanntgeben, wird der auslaufende Vertrag des 30-jährigen Verteidigers nicht verlängert.

Insgesamt brachte es Klein zwar auf 71 Einsätze mit drei Toren und vier Assists, in der aktuellen Spielzeit hat der Tabellenführer aber nur 15-mal auf ihn zurückgegriffen, im Kalenderjahr 2017 gar nur zweimal als Joker.



Vielleicht wäre ja der Ring etwas für ihn?:

Textquelle: © LAOLA1.at

Interims-Duo betreut FAC bis Saisonende 2016/17

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare