Muskelverletzung bei Florian Klein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Hiobsbotschaft für Florian Klein und den VfB Stuttgart.

Der ÖFB-Legionär zieht sich im Training einen Muskelfaserriss in der oberen Bauchmuskulatur zu und droht auszufallen. Laut Angaben des deutschen Zweitligisten ist der Einsatz des 30-Jährigen am Sonntag (13:30 Uhr) gegen Dynamo Dresden fraglich.

Für den Oberösterreicher ist dies ein erneuter Rückschlag: Seit Dezember 2016 kam er bei den Schwaben nicht mehr zum Einsatz, zuletzt nahm er zweimal in Folge auf der Ersatzbank Platz.

VIDEO - Welche Position passt im ÖFB-Team für Alessandro Schöpf?

Textquelle: © LAOLA1.at

Erste Liga: Grünwald und Hölzl müssen Wacker verlassen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare